Öffentliches Podium in Luzern: Genetische Eingriffe an menschlichen Embryonen

30.08.2016

Die Veranstaltung ist der Frage nach den Chancen und Risiken sowie den ethischen, rechtlichen und politischen Implikationen von genetischen Eingriffen an menschlichen Embryonen gewidmet. Auf dem Podium diskutieren, unter Einbezug des Publikums, eine Ärztin, ein Entwicklungsbiologe, eine Moraltheologin sowie ein Sozialphilosoph zusammen mit Mitgliedern der NEK. Programm Präsentation Benno Röthlisberger; Präsentation Bernhard Rütsche

Zum SeitenanfangLetzte Änderung: 27.10.2017

Kontakt

Sekretariat der NEK
nek-cne(at)bag.admin.ch 
Tel.: +41 58 464 02 36

Postadresse

Nationale Ethikkommission im Bereich der Humanmedizin
c/o Bundesamt für Gesundheit
CH-3003 Bern
Schweiz

Lageplan

Schwarzenburgstrasse 157
CH-3003 Bern

Fahrplan des öffentlichen Verkehrs